Jugendliche

Funktionelle und ästhetische Behandlung

Der Behandlungsbeginn liegt häufig zwischen dem 10. und 12. Lebensjahr, noch vor Beginn des pubertären Wachstums. Nicht nur ästhetische Gründe von Zahnfehlstellungen und damit verbundene Hemmungen und ein vermindertes Selbstwertgefühl sind Gründe für eine Behandlung:

  • Prophylaxe: Eng und schief stehende Zähne erhöhen häufig das Risiko an Karies oder Parodontitis zu erkranken, weil schwer zu reinigende Schlupfwinkel entstehen, in denen sich bakterielle Beläge wie Plaque und Zahnstein bilden können.
  • Leistungsverlust: Eine fehlerhafte Verzahnung/Biss stört die natürliche Kaufunktion. Eine solche Fehlstellung kann sogar zu einer übermässigen Abnutzung der Zähne und einer Fehlbelastung der Kiefergelenke führen, was in manchen Fällen Gesichts- und Kopfschmerzen sowie Verspannungen auslösen kann.
  • Sprach- und Schluckprobleme: Falsch stehende Oberkiefer-Frontzähne können zum Beispiel zu sprachlichen Problemen wie Lispeln beitragen.

Für Jugendliche bieten wir das gesamte Spektrum der funktionellen oder ästhetischen kieferorthopädischen Behandlung an.

Hier gelangen Sie zu der Übersicht unserer Newsmeldungen.

weitere informationen »

Neuer Standort

per 06. Januar 2014

Neue Adresse ab 1. Januar 2014

Schmidgasse 7
8400 Winterthur

T +41 (0)52 269 08 88
F +41 (0)52 269 08 85

info@remove-this.zahnspange-leuzinger.ch